Achim Gralke

Petra Münzel-Kaiser

Alina Kramer

Katja Wiedemann

Ralf Boscher

Tobias Pursche

Gorus Team

Wir beschäftigen uns nicht. Wir arbeiten.

Eine in sich stimmige Mannschaft aus 5, 7 oder 10 Könnern liefert bessere Qualität, kommt schneller zum Ziel und kann mehr erreichen als 5, 7 oder 10 einzelne Könner. Davon sind wir zutiefst überzeugt.

Solange die Teams nicht zu groß werden, brauchen sie kein Führungsamt, denn jeder führt und lässt sich führen. Die Voraussetzung dafür sind einige wenige kluge Prinzipien der Zusammenarbeit. Darunter viel Freiheit für jeden Einzelnen. Und die Bereitschaft jedes Einzelnen Verantwortung fürs Ganze zu übernehmen.

Michaela Schmid

Moos

Claudia Niesporek

Moos

Katharina Burth

Moos
Menü